Zum Inhalt springen

Langfahrt Tyrrhenisches Meer West

Westliches Tyrrhenisches Meer

28.8.-7.9.2021   

Auch wenn die Jachtverordnung seit 2020 für den FB3-Führerschein  keine Langfahrt mehr vorschreibt, so ist eine solche für FB3-Aspiranten und alle die gerne mal auch längere Schläge segeln, sehr angeraten. Wie soll man das, worauf es bei längeren Fahrten am offenen Meer ankommt, lernen, wenn man nur immer an der Küste entlangsegelt?

Dazu hat mariteam nun zusätzlich zur Langfahrt im Ionischen Meer  einen zwei weitere Langfahrttörns im Programm. Die Route der Langfahrt im westlichen  führt von Cagliari in Sardinien zu den Balearen.  Nach der Überfahrt sollte uns noch genügend Zeit bleiben uns in den türkisblauen Calas an der Südküste Menorca's und der Ostküste Mallorca's von den Strapazen der Langfahrt zu erholen.

Ein besonderer Segeltörn für FB3 Aspiranten die ihre Ausbildung ernst nehmen, für alle die noch Seemeilen und Nachtfahrten benötigen oder jene die einfach gerne längere Strecken segeln und nicht nur von Bucht zu Bucht schippern wollen.

Skipper: Erhard Haupolter

Yacht: Najad 420 "Apatiki"
Länge 13 m, Breite 3,82 m, Verdrängung 13 t, Tiefgang 1,9 m , Motor 76 PS, 8 Kojen,  2 Nasszellen, Solar, GPS-Plotter innen und außen, Autopilot, Radar,  VHF mit DSC-Controller, AIS, NAVTEX, EPIRB, Sprayhood, Bimini, Kutterstag, Lattengroß mit 4 Reff,  Rollgenua, Fock, Stagfock, Sturmfock, Orkanfock, Downwind-Gennaker, RIB mit AB 15 PS.

Ausgangshafen: Cagliari Sardinien
Zielhafen: Palma Mallorca

Anreise: Direktflug von München nach Cagliari
Rückreise: Direktflug von Palma nach Salzburg

Info zu den Flügen:
Columbus Reisen, Mag. Ingrid Stauder
Tel  +43 662 42400043
E-Mail: Ingrid.STAUDER@columbus-reisen.at
Internet: www.columbus-reisen.at

Teilnehmerzahl: 4

Preis: 790,-- EUR  (exkl. Anreise, Verpflegung, Hafengebühren und Treibstoff. Die Kosten der Verpflegung werden aus einer Bordkasse bestritten, wobei der Skipper  frei geht)

Anmeldung:
Die Anmeldung erfolgt online oder per E-Mail. Nach Eingang der Anzahlung wird die Anmeldung von uns schriftlich bestätigt und gilt dann für beide Teile als verbindlich. 

Anzahlung, Restzahlung:
Die gleichzeitig mit der Anmeldung zu leistende Anzahlung beträgt 395,-- EUR. Die Anmeldung wird erst mit Eingang der Anzahlung am unten genannten Konto wirksam.
Die Restzahlung ist bis 60 Tage vor Törnbeginn am Konto des Empfängers einlangend zu bezahlen. Bankspesen gehen zu Lasten des Einzahlers.
Empfänger: mariteam Erhard Haupolter
Oberbank AG BLZ 15090 Konto 121393888
IBAN AT331509000121393888 BIC OBKLAT2L

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von mariteam.


Anmeldung

Anmeldung für den Newsletter und Verarbeitung der persönlichen Daten jederzeit widerrufbar.
captcha