Zum Inhalt springen

Atlantiktörn III

Portugiesische Westküste und Algarve

30.6.-9.7.2022

Ein etwas anderer Sommertörn. Im Atlantik oneway von Lissabon an die Algarve nach Faro.

Portugal hat Seglern zwei durchaus unterschiedliche Reviere zu bieten. Einerseits die rauhe, dem Atlantik ausgesetzte Westküste und andererseits die ruhigere, geschütztere, mehr dem Mittelmeer ähnelnde Algarve. Dieser Törn verbindet beides.

Nachdem wir uns etwas Zeit genommen haben, das faszinierende Lissabon mit seiner großen maritimen Vergangenheit zu erkunden, geht es unter der den Rio Tejo 17 km überspannenden Vasco da Gama Brücke hindurch raus in den Atlantik und dort mit den um diese Jahreszeit ausgeprägten Portugues Trades, den Nortada gen Süden. Je nach Wind und Schwell besuchen wir dabei Sesimbra, Sines, Vila Nova de Milfontes im Rio Mira und Arrifana, bevor wir das berühmte Cabo de Sao Vincente - Sprungbrett für die großen portugiesischen Entdecker - runden und an die Algarve gelangen. Hier geht es entlang der eindrucksvollen Felsküste mit Klippen, Grotten und feinen Sandstränden nach Portimao und weiter nach Osten in die Lagune von Faro.

Der Törn ist ein Atlantiktörn. Eine Anpassung der Route kann wind- und seegangbedingt erforderlich sein. Eine gewisse Segelerfahrung und Seefestigkeit ist notwendig.

Skipper: Erhard Haupolter

Yacht: Najad 420 "Apatiki"
Länge 13 m, Breite 3,82 m, Verdrängung 13 t, Tiefgang 1,9 m , Motor 76 PS, 8 Kojen, Solar, GPS-Plotter innen und außen, Autopilot, Radar,  VHF mit DSC-Controller, AIS, NAVTEX, EPIRB, Sprayhood, Bimini, Kutterstag, Lattengroß mit 4 Reff, Rollgenua, Downwind-Gennaker, Fock, Stagfock, Sturmfock, Orkanfock, RIB mit AB 15 PS.

Ausganshafen: Lissabon, Portugal
Zielhafen: Faro, Portugal

Anreise:
Flüge ab Wien und München nach Lissabon und zurück von Faro
Info zu den Flügen:
Columbus Reisen, Mag. Ingrid Stauder
Tel  +43 662 42400043
E-Mail: Ingrid.STAUDER@columbus-reisen.at
Internet: www.columbus-reisen.at
http://www.columbus-reisen.at/

Teilnehmerzahl: 4

Preis: 990,-- EUR  (exkl. Anreise, Verpflegung, Hafengebühren und Treibstoff. Die Kosten der Verpflegung werden aus einer Bordkasse bestritten, wobei der Skipper  frei geht)

Anmeldung:
Die Anmeldung erfolgt online oder per E-Mail. Nach Eingang der Anzahlung wird die Anmeldung von uns schriftlich bestätigt und gilt dann für beide Teile als verbindlich.

Anzahlung, Restzahlung:
Die gleichzeitig mit der Anmeldung zu leistende Anzahlung beträgt 495,-- EUR. Die Anmeldung wird erst mit Eingang der Anzahlung am unten genannten Konto wirksam.
Die Restzahlung ist bis 60 Tage vor Törnbeginn am Konto des Empfängers einlangend zu bezahlen. Bankspesen gehen zu Lasten des Einzahlers.
Empfänger: mariteam Erhard Haupolter
Oberbank AG BLZ 15090 Konto 121393888
IBAN AT331509000121393888 BIC OBKLAT2L

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von mariteam.


Anmeldung

Anmeldung für den Newsletter und Verarbeitung der persönlichen Daten jederzeit widerrufbar.
captcha