Direkt zum Textinhalt springen
Hier folgt die Adresse und Kontaktdaten
mariteam Equipment KG
E-Mail Symbol

 

 

Segeln im Reich der Gezeiten

 

Südbretagne

 

23.-30.6.2012

 

In der Bretagne, am Westrand des europäischen Festlandes, dort wo der Mond das Meer strömen läßt, ist Segeln noch ein echtes Erlebnis. Hier geben Ebbe und Flut den Rhythmus vor, die Küste ist rauh, die Fischerorte  sind urig und in den gemütlichen Hafenkneipen hat man teil an der typisch bretonischen Lebensart. Stress ist hier ein Fremdwort und die Fischküche exzellent.

Die südbretonische Küste mit den ihr vorgelagerten Inseln ist für nordatlantische Verhältnisse im Sommer ein recht gemütliches Revier. Die See in der Bucht von Quiberon und im gut geschützten Golf von Morbihan ist angenehm ruhig, der Wind weht im Schnitt mit 3 Beaufort vorherrschend aus West und die Sonne zeigt sich häufig. Der Tidenhub beträgt bis zu 4 Meter und die Gezeitenströme erreichen bei Springtide 8 Knoten.

Das ewige Kommen und Gehen des Wassers bestimmt den Törnplan. Die Route führt uns abhängig von Wind und Wetter von Lorient zur Belle Ile, nach La Trinite, in den Golf von Morbihan nach Vannes, nach Quiberon und über die Ile de Groix zurück nach Lorient.  Skipper Thomas Volnhofer hat 12 Jahre lang in einem Fischerdorf nahe Lorient gelebt, dort eine Segelschule geführt und kennt das Revier wie seine Westentasche.

 

Skipper: Thomas Volnhofer

Co-Skipper: Erhard Haupolter
 

Yacht: Gib Sea 51
Länge 15,8 m, Breite 4,80 m, Verdrängung 14,5 t, Tiefgang 1,85 m,  Segelfläche 128 qm, Motor 78 PS, 10 Kojen in 5 Kabinen, Lattengroß, Genua, Spinnaker, Sturmfock, Bugstrahlruder, Sprayhood, Kartenplotter, GMDSS-Seefunk, SAT-Telefon, Radar, Navtex, Sextant, Dinghy mit Außenborder

 

Ausgangshafen: Lorient

 

Hinflug:
23.6.2012
München - Paris (CDG) 07:20 - 09:00
Paris (ORY) - Lorient 13:10 - 14:15

Rückflug:
30.6.2012
Lorient - Paris (ORY) 10:50 - 11:55
Paris (CDG) - München 16:00 - 17:30

Preis Flüge: EUR 295,-- (unverbindl., Stand 12/11)

Oder mit dem Flugzeug bis Paris und weiter per Bahn (mit dem TGV ca. 5 Stunden)

Info: COLUMBUS Reisebüro - Gruppen & Incentives
Salzkraft GesmbH
5020 Salzburg, Julius-Welser-Strasse 8
Tel +43 662 42400043 Fax +43 662 42400048
e-mail: istauder.columbus(at)albus.at
Internet: www.columbus-reisen.at  

 

Preis: 790,-- EUR

nicht inkludiert sind Kosten der Anreise, Treibstoff, Hafengebühren und Verpflegung. Die Verpflegungskosten werden aus einer Bordkasse bestritten, wobei der Skipper freigeht.

 

Anmeldung:

Die Anmeldung erfolgt schriftlich per Post oder e-mail (online Anmeldemöglichkeit). Nach Eingang der Anzahlung wird die Anmeldung von uns schriftlich bestätigt und gilt dann für beide Teile als verbindlich.

 

Teilnehmerzahl: 7

 

Anzahlung, Restzahlung:

Die gleichzeitig mit der Anmeldung zu leistende Anzahlung beträgt 395,-- EUR. Die Anmeldung wird erst mit Eingang der Anzahlung am unten genannten Konto wirksam.

Die Restzahlung ist bis 60 Tage vor Törnbeginn am Konto des Empfängers einlangend zu bezahlen. Bankspesen gehen zu Lasten des Einzahlers.

Empfänger: mariteam Erhard Haupolter

Oberbank AG BLZ 15090 Konto 121393888

IBAN AT331509000121393888 BIC OBKLAT2L

 

Ausrüstung:

 Eine Ausrüstungsliste wird nach der Anmeldung zugesandt oder bei einer Vorbesprechung persönlich übergeben.

 

Versicherungen:

Bitte jede(r ) selbst abschließen.

Reiseschutz und Stornoversicherung: Opens external link in new windowMondial

 Info: Columbus Reisen, Mag. Ingrid Stauder
Tel +43 662 42400043 Fax +43 662 42400048
e-mail: istauder.columbus(at)albus.at
Internet: www.columbus-reisen.at

 

Unsere Segeltörns erfolgen in Zusammenarbeit mit

COLUMBUS Reisebüro - Gruppen & Incentives Salzkraft GesmbH
5020 Salzburg, Julius-Welser-Strasse 8
Tel +43 662 42400043 Fax +43 662 42400048
e-mail: istauder.columbus(at)albus.at
Internet: www.columbus-reisen.at

 

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von mariteam.

 

 

 

 


maritaeam Training & Coaching mariteam Yachtcharter mariteam Equipment